Steckbrief

Name: Handwerker Peters (bei der damaligen Armut konnte man sich Vornamen nicht leisten)

Spitzname: HP (früher als Lehrling: Ey, du da)

Alter: Ändert sich jedes Jahr

Familienstand: Verheiratet – mache aber wenig Gebrauch davon

Ehefrau: Mein Altargeschenk ist „Dauerwellens Lisbeth“

Kinder: „Rotzlöffels Micha“ (Pubertier) und „Heulsusens Corinna“ (Mädchen)

Beruf: Bekanntester Schwarzarbeiter in Rheinland-Pfalz; kriege jede Baustelle hin(über)

Sprachen: Muttersprache Dialekt, aber ich kann auch Tacheles reden

Hobbys/Interessen: die drei wichtigen Ks – Kneipe gehen, kegeln tun, kebildet sein

Referenzen/Highlights: 

Polier Verlebniswelt Nürburgring

Errichtung des Eifelturms in Daun – und Abriss

Badezimmerberatung beim Bischof von Limburg

Planverleger Flughafen Berlin (Kurzmontage, konnten nicht landen)

Lebensmotto: „Normal müsste dat halten!“